Südwestrundfunk

Der SWR wurde zum 1. Januar 1998 zunächst als Neugründung durch die beiden Bundesländer geschaffen. Am 30. August 1998 übernahm er den Sendebetrieb von SDR und SWF.

Fernsehen

Das Programm existiert bereits seit dem 5. April 1969, damals noch unter dem Namen Südwest 3 in Kooperation von SDR, SWF und SR. Es wurde seinerzeit als letztes drittes Fernsehprogramm in der Bundesrepublik Deutschland eingeführt und anfangs nur am Wochenende ausgestrahlt.

Am 30. August 1998 wurde das Programm in Südwest BW beziehungsweise Südwest RP, im Jahr 2000 dann in Südwest Fernsehen umbenannt.

SWR Fernsehen BW

SWR Fernsehen RP

ohne Regionalkennung

Fernsehen in HD

SWR Fernsehen HD

Radio

SWR1

SWR2

SWR3

SWR4

Dasding

SWRinfo

Sonstige Einrichtungen